MUSIKALISCHE BEGEGNUNGEN ONLINE

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir viele Veranstaltungen für junges Publikum absagen. Zwar ist der direkte Kontakt durch nichts zu ersetzen, aber es war uns wichtig, neue Möglichkeiten der musikalischen Begegnung zu schaffen. Hier finden Sie unsere digitalen Angebote. Mindestens einen Vorteil hat die Sache: Die Bad Reichenhaller Philharmoniker sind auch für weiter entfernte Einrichtungen plötzlich ganz schnell erreichbar!

Digitale Konzerte 2021

Der kleine Prinz

Ab 11. April präsentieren wir Ihnen auf unserer Internetseite BRPhil.de einen Konzertfilm* zu Antoine de Saint-Exupérys Klassiker. Mehr dazu hier. Schulen wird der Link direkt per E-Mail zugeschickt. Melden Sie sich gerne bei uns (siehe Kontakt unten), wenn wir Ihre Adresse aufnehmen sollen.

Milena Frauenschuh, Karlsgymnasium Q12

Im Anschluss an das Konzerterlebnis bieten wir für Klassen (kostenfreie) Onlinegesprächsrunden per Microsoft Teams ein. Bitte melden Sie Ihre Klasse bei Interesse an (Kontakt siehe unten). Termine mit Herrn Eller und Herrn Spaw planen wir für 26. und 27. April; weitere Termine mit Herrn Spaw gerne nach Absprache.

* Dieser Konzertfilm entsteht in Kooperation mit der S-Bürgerstiftung Berchtesgadener Land und der Kur GmbH.

WEITERE ANGEBOTE

Auch auf digitalem Weg ist der direkte Kontakt zwischen jungem Publikum und Künstlern möglich. Nach dem erlebten (digitalen) Konzert können Video-Gespräche mit Daniel Spaw, dem Chefdirigenten der Bad Reichenhaller Philharmoniker, sowie einzelnen anderen Künstlern der jeweiligen Produktion für Schulklassen eingerichtet werden.

Je nach aktuellem Unterrichtsstand und Bedarf (z.B. Bläser/Streicher) stellen einzelne Musiker der Bad Reichenhaller Philharmoniker ihr Instrument, das Orchester, den Beruf Orchestermusiker, einzelne Stücke usw. am Bildschirm für die Klasse über MS Teams vor. Dieses Angebot ist kostenfrei.

Unsere digitalen Projekte werden unterstützt von

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um unsere Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, für Information und Anmeldung ist Sophie Debuch.

Tel: 08651-762 80816 oder 762 8080
E-Mail

Menü