Familienkonzerte

Fantasie für jedes Alter

Familienkonzerte mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern

Unsere Familienkonzerte im Rahmen unserer Arbeit für Kinder und Jugendliche richten sich an Feen, Zauberer, Polizisten, Banditen, Prinzessinnen, alle anderen und ihre Familien. Musik wird nicht nur gehört, sie wird erlebbar gemacht. Das Programm wird moderiert, kurzweilige Geschichten und einzelne Tonbeispiele machen die Musik begreifbarer, näher, verständlicher. Die Konzerte finden im Rahmen der Kurkonzerte in der Konzertrotunde Bad Reichenhall statt. Karten erhalten Sie hier.

Termine Familienkonzerte 2022

in der Konzertrotunde Bad Reichenhall

26. Mai 2022 11-12 Uhr

Willkommens- und
Familienkonzert
“Musik und Gefühle”

Die Bad Reichenhaller Philharmoniker, die KUR-GmbH Bad Reichenhall als Veranstalter, der Oberbürgermeister der Stadt Bad Reichenhall Dr. Christoph Lung und der Landrat des Landkreis Berchtesgadener Land Bernhard Kern laden herzlich zum Willkommenskonzert für alle im Landkreis angekommenen Flüchtlinge ein, bei dem wir diese herzlichst auch in unserer Stadt willkommen heißen möchten.

Unter dem Motto “Musik und Gefühle” treten die Bad Reichenhaller Philharmoniker mit ihrem Chefdirigenten Daniel Spaw in der Konzertrotunde auf.
Mit dem Konzert wollen wir Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, ein Zeichen des Willkommens geben.

Das Programm dieses Familienkonzertes, zu dem insbesondere auch Kinder und Jugendliche herzlichst eingeladen sind, moderiert Chefdirigent Daniel Spaw und wird von unserer Violinistin Natalia Vilkhova ins Ukrainische live übersetzt.

Unser neues Programm „Musik und Gefühle“ spricht die Kinder und Jugendlichen sehr persönlich an. Vielleicht kennen Sie Leonard Bernsteins Ausführungen über Emotion und Musik? Chefdirigent Daniel Spaw ist mit dieser Art, Musik vermittelt zu bekommen, groß geworden und möchte sie heutigen Schülern weitergeben: Was erleben wir in einem Konzert, was schwingt nach? Wir hören viel von Musik aus vergangenen Zeiten, lernen über die historische Epoche, in der ein Werk entstanden ist. Aber nicht mit einer Jahreszahl im Kopf, sondern mit einem Gefühl im Herzen sollte ein Konzert zu Ende gehen. Musik kann sie alle bieten: Fröhlichkeit, Sehnsucht, Trauer, Sarkasmus, Heiterkeit… den größten Komponisten gelingt es uns ganz unmittelbar zu berühren. Gerade Heranwachsende empfinden oft besonders intensiv. Wie Musik das aufnimmt, ausdrückt, umsetzt, darüber spricht Daniel Spaw mit den jungen Konzertbesuchern. Und nicht immer ist es offensichtlich: Bei Tschaikowskis Blumenwalzer mag man heiter sich drehende Tütüs vor Augen haben. Aber unvermittelt gibt es mittendrin einen sehr traurigen Teil der vorbei ist, bevor man ihn überhaupt merkt – wie oft im echten Leben. Die eigene Welt der Gefühle ist mannigfaltig und häufig überraschend – und die der Musik ganz genauso!

Tickets für diese Veranstaltung bekommen Sie hier
Der Eintritt ist für Flüchtlinge unter Vorlage eines gültigen Flüchtlingsnachweises sowie für alle ehrenamtlichen Helfer mit entsprechendem Nachweis kostenfrei

Bei stabiler, schöner Witterung findet das Konzert im Freien statt: Musikpavillon im Königlichen Kurgarten.

4. Dezember 2022 11-12 Uhr

Familienkonzert

Programm folgt in Kürze

KONTAKT

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um unsere Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, für Information und Anmeldung ist Susanne Pfeilschifter

Tel: 08651-762 80816 oder
Senden Sie mir eine Nachricht

Menü