ELIAS

SONNTAG 19. JUNI – 19:00 Uhr
im Münster St. Zeno

 

Elias_Plakat

Shopping-Cart hier können Sie Karten online bestellen.

Felix Mendelssohn Bartholdy ist zweifellos einer der bekanntesten Meister romantischer Musik.

Weit über die klassische Musik hinaus ist er mit seinem berühmten Marsch aus dem „Sommernachtstraum“ so gut wie allen Menschen vertraut – es ist der landauf, landab weltweit gespielte „Hochzeitsmarsch“. Nicht nur mit seiner Sinfonie Nr. 4, der „Italienischen“ und seinem Oratorium „Elias“ hat Mendelssohn weitere Zentralwerke der Musikliteratur geschaffen.

Die Bad Reichenhaller Philharmonie präsentiert sein bekanntestes Werk für Soli, Chor und Orchester im ehrwürdigen Münster St. Zeno in Bad Reichenhall am 19. Juni unter der Leitung von Matthias Roth. Zu hören sind neben dem Chor der Christuskirche Bad Aibling und dem Motettenchor der Evangelischen Stadtkirche Bad Reichenhall als Elias und in weiteren Besetzungen Gisela Weinberger (Sopran), Barbara Malkus (Alt), Hermann Oswald (Tenor) und Timo Janzen (Bass).

Gisela Weinberger, Sopran
Barbara Malkus, Alt
Hermann Oswald, Tenor
Timo Janzen, Bass

Chor der Christuskirche Bad Aibling
Motettenchor der Evangelischen Stadtkirche Bad Reichenhall

Dirigent: KMD Matthias Roth

 

 

 

 

abschluss

Menü