Der Bezirk Oberbayern

Der Bezirk Oberbayern veranstaltet im Rahmen seiner verschiedenen Förderpreise jährlich – in enger Zusammenarbeit mit den oberbayerischen Regionalausschüssen von Jugend musiziert und der Bad Reichenhaller Philharmonie – ein singuläres Preisträgerkonzert in Bad Reichenhall.

Plakat_Bestnoten_hoeren_2015

Der zu Grunde liegende Fördergedanke ist, jungen begabten Musikerinnen und Musikern von Jugend musiziert einen Auftritt mit einem Profi-Orchester zu ermöglichen und ihnen damit einen besonderen Baustein für ihre musikalische Entwicklung zu bieten.

So wurden aus den Gewinnern des Landeswettbewerbs Jugend musiziert 2015 zehn junge Künstlerinnen und Künstler aus Oberbayern als Solisten ausgewählt. Diese sind bei der festlichen Konzertgala in Theater im Kurgastzentrum in Bad Reichenhall mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Carl-Maria von Weber, Ralph Vaughan Williams, Max Bruch, Alexander Lebedev, Joaquin Rodrigo und eine Eigenkomposition des Saxophonisten Alexander Bombeill zu hören.

 

Programm

C. M. von Weber
Konzert für Klarinette Nr. 1 f-Moll op. 73
3. Satz: Rondo, Allegretto

Schuhböck

Anna-Maria Schuhböck, Klarinette


 

R. Vaughan Williams
Konzert für Oboe und Streicher a-Moll
1. Satz: Allegro moderato

Ebner

David Ebner, Oboe


 

M. Bruch
Kol Nidrei op. 47 für Violoncello und Orchester

Dechentreiter

Helena Dechentreiter, Violoncello


 

A. Lebedev
Concerto in One Movement

Schlüter

Felix Schlüter, Bassposaune


 

W. A. Mozart
Konzert für Horn und Orchester Nr. 3 Es-Dur KV 447
3. Satz: Rondo, Allegro

Ritthaler

Leonhard Ritthaler, Horn


 

A. Bombelli
Concertino für Saxophon und Orchester op.1

Bombelli

Alexander Bombelli, Saxophon


 

C. M. von Weber
Konzert für Klarinette Nr. 1 f-Moll op. 73
1. Satz: Allegro

Schackow

Anna Schackow, Klarinette


 

J. Rodrigo
Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester
2. Satz: Adagio
1. Satz: Allegro con spirito

Pires

Catalina Pires, Gitarre

 

Bad Reichenhaller Philharmonie
Leitung: Generalmusikdirektor Christian Simonis

 

Programmänderungen vorbehalten!


Kartenvorverkauf Bad Reichenhall:
Tourist Info, Wittelsbacherstr. 15
(Tel: 08651 – 60 60), Konzertrotunde oder Rupertus Therme

Kartenvorverkauf Bayerisch Gmain
Tourist Info, Großgmainer Str. 14


Bestnoten hören!
Preisträgerkonzert 2015 des Bezirk Oberbayern
am Samstag, dem 17. Oktober 2015 um 19:30 Uhr

Der Landeswettbewerb Jugend musiziertstellt die zweite Ebene des bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerbes dar. Seine jugendlichen Teilnehmer kommen aus den insgesamt 22 Regionalwettbewerben, die meist zwischen Ende Januar und Mitte März an unterschiedlichen Orten in Bayern stattfinden. Die Endausscheidung erfolgte 2015 im März in Bayreuth.

Der Bezirk Oberbayern fördert seit über 20 Jahren junge Künstler/-innen aus seinem Regierungsbezirk und richtet zusätzlich jährlich ein Preisträger-Konzert aus, das seit 1999 in Zusammenarbeit mit der Bad Reichenhaller Philharmonie in der Konzertrotunde in Bad Reichenhall aufgeführt wird.

Konzerttermin 2015 ist Samstag, der 17. Oktober 2015 um 19:30 Uhr im Theater im Kurgastzentrum in Bad Reichenhall.

Die Preisträger werden gemeinsam mit den Ausrichtern der oberbayerischen Regionalwettbewerbe ausgewählt. So ermöglicht dieses Förderprogramm des Bezirk Oberbayern hoch begabten Nachwuchsmusikern einen Auftritt mit einem professionellen Orchester und vor großem Publikum. Der Erfolg dieser überregionalen Zusammenarbeit zeigt sich in der raschen Etablierung des Preisträger-Konzertes im Bad Reichenhaller Konzertleben.
Alle bisherigen Konzerte werden unterstützt von der Kur-GmbH Bad Reichenhall. Partner des Bezirks Oberbayern sind die oberbayerischen Regionalausschüsse von Jugend musiziert:

  • Ingolstadt / Städtische Simon Mayr Sing- und Musikschule
  • Erding-Freising / Kreismusikschule Erding
  • München-Nord / Verband Münchener Tonkünstler e. V.
  • München-Süd/ Musikschule Grünwald
  • Südostbayern / Sing- und Musikschule Stadt Waldkraiburg
  • Werdenfels / Musikschule Garmisch-Partenkirchen

 

 

 

abschluss

Menü