DOROTHEA BIEHLER

Dorothea Biehler geboren 1969 in Berlin. Violinistin und Redakteurin.

Nach mehreren Stipendien ab 1992 feste Engagements in verschiedenen Berufsorchestern, zuletzt 2003-2012 im Opernorchester des Gran Teatre del Liceu, Barcelona. Von 1999-2002 freie Mitarbeiterin im Feuilleton der Berliner Morgenpost.

Seit 2014 zunächst Projektassistentin, aktuell Dramaturgin beim Mozarteumorchester Salzburg. Publikationen in der Kulturzeitschrift Das Orchester und im Jubiläumsbuch Das Mozarteumorchester Salzburg – Einer der ältesten Klangkörper der Welt (2016, Verlag Müry Salzmann)

Autorin des Buchs Klangwolke über Südostbayern – Eine bewegte Orchestergeschichte in Episoden (2018, Herausgeber: Bad Reichenhaller Philharmonie e. V.)

Menü