Philharmonisches Konzert #6 – SCHUMANN IN JEREWAN

Fr 21. Oktober- 19.30 Uhr

Es gilt: 2G
-> Abstand halten (1,50m)
-> FFP2-Maskenpflicht
-> Hände desinfizieren
-> Impf-/Genesenenzertifikat
-> Identitätsfeststellung

 

Der versierte Dirigent Ruben Gazarian leitet zwei Werke bedeutender armenischer Komponisten: Die Suite Masquerade von Aram Khatschaturjan sowie das Trompetenkonzert des gebürtigen Jerewaners Alexander Arutjunjan, ein virtuoses Showpiece geprägt von mitreißenden osteuropäischen Rhythmen sowie bewegendem Lyrismus. Die junge Trompeterin Matilda Lloyd, Preisträgerin beim BBC Musician of the Year und Solistin bei den BBC Proms sowie bei Orchestern in den USA, Südafrika und Deutschland, spielt den Solopart. Den Schluss des Konzertes bildet die 1. Sinfonie Robert Schumanns—seine Frühlingssinfonie. Durch den Tanz und die Verbindung zur Natur schließt sie den Kreis zum 1. Philharmonischen Konzert.

NEU:
Der beliebte EINFÜHRUNGSVORTRAG zum Konzert mit Dr. Stephan Höllwerth darf wieder stattfinden.
Erfahren Sie Hintergründe und Details zu den Werken des Abends. Ab jetzt wieder vor jedem Abonnementkonzert um 18:45 Uhr im Raum Hochstaufen.

 

MATILDA LLOYD, TROMPETE
BAD REICHENHALLER PHILHARMONIKER
DIRIGENT: RUBEN GAZARIAN

 

ARAM KHATSCHATURJAN
Masquerade: Suite

ALEXANDER ARUTJUNJAN
Konzert für Trompete und Orchester (1950)

ROBERT SCHUMANN
Sinfonie Nr. 1 in B-Dur, op. 38 „Frühling“

 

Theater Bad Reichenhall im Kurgastzentrum
Wittelsbacherstraße 15
83435Bad Reichenhall
TEL: (0049) (0)8651/606-0
E-Mail: staatsbad@kurgmbh.de
https://www.staatsbad-bad-reichenhall.de/home
VERANSTALTER: Bad Reichenhaller Philharmoniker
Salzburger Straße 7
83435Bad Reichenhall
TEL: 08651-7628080
FAX: 08651-76280810
https://www.staatsbad-bad-reichenhall.de/home
Menü