Das war das Strauss-Festival 2021

Vom Walzer bis zum Rock’n’Roll
Künstlerische Gesamtleitung: Daniel Spaw

Auch im Jahr 2021 wieder Genuss voller Lebensfreude

Es war wohl Glück, dass wir kurz vor Beginn des Strauss-Festivals 2021 sowohl den Zuschauerraum, als auch das Orchester wieder beinahe voll besetzen durften. Deshalb mussten wir leider von unserem geliebten Kurhaus ins Theater ziehen, da dort die größere Bühne den notwendigen Abstand unter den Musikern ermöglichte.

Unser Chefdirigent Daniel Spaw richtete 2021 das Spotlight des Festivals auf Ernst Fischer, den viele als den Johann Strauss des 20. Jahrhunderts bezeichnen. „Einige seiner Stücke finden sich in unserem Repertoire. Ich war erstaunt über seine handwerklich exzellente Arbeit. Deshalb wollte ich für dieses Festival zwei seiner größeren Werke ‘Phantasma’ und ‘Pro Musica’ unbedingt aufführen.“ Unsere KonzertbesucherInnen hörten exzellente Unterhaltungsmusik. Dem Applaus nach hat Daniel Spaw den richtigen Ton und Ernst Fischer die richtigen Melodien getroffen. So passt er ausgezeichnet zu Johann Strauss, dessen Musik von dem gleichen Gefühl beseelt war.

Einmal mehr war das Strauss-Festival ein Zeichen der Freude.
Beim Zuhören und beim Musizieren.

Im zweiten Konzert haben wir den Schritt zur Unterhaltung noch einmal kräftig verlängert und uns unter der Leitung von Martin A. Fuchsberger mit Musik von Abba, Elvis Presley, den Beatles oder Lady Gaga die Freude in die Herzen gespielt. Es ist ein echtes Vergnügen zu hören, wie unsere Musiker Ad hoc die Stilrichtungen wechseln, als gäbe es nichts einfacheres. Und es erfüllt uns ein wenig mit Stolz, dass wir das können. Einmal mehr war das Strauss-Festival ein Zeichen der Freude. Beim Zuhören und beim Musizieren.

Genießen Sie das Konzertgespräch mit Daniel Spaw und Martin A. Fuchsberger

Inhalte der Konzerte

BRPHIL GOES POP

Das zweite Konzert des Festivals steht unter dem Motto „BRPhil goes Pop“. Erleben Sie die Musik der Beatles, ABBA oder…
Strauss-Festival

Bad Reichenhaller Philharmoniker
Dirigent: Daniel Spaw

Partner des Strauss Festivals

Menü